Schlagwort Archiv: Rosa Luxemburg

Das Lesen gegen das Vergessen zu einer Erkneraner Tradition machen

Das Lesen gegen das Vergessen zu einer Erkneraner Tradition machen

Am 10. Mai 2019, dem 86. Jahrestag der nationalsozialistischen Bücherverbrennung, trafen sich im Erkneraner Rathaus etwa 50 Einwohner der Stadt, um an das damalige Fanal des Staates gegen die unabhängige Intelligenz zu erinnern und ein Zeichen gegen aufkommende rechte Gedanken zu setzen. Im Rahmen der bundesweiten Aktion Lesen gegen das Vergessen war das unsere zweite Veranstaltung nach dem Anfang im

Weiterlesen

Ich denke an Karl und Rosa

Ich denke an Karl und Rosa

“Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.” (Rosa Luxemburg, ermordet vor 100 Jahren, am 15. Januar 1919) Karl und Rosa, unvergessen, auf dem Friedhof Friedrichsfelde bestattet. Ich war auch dort, um ihrer zu gedenken und an die vielen zu denken, die ihr Leben gaben für eine bessere Welt … trotz alledem!