Linke Gegenöffentlichkeit

Linke Gegenöffentlichkeit

Was mich besonders umtreibt nach der Wahl, ist nicht nur unser eigenes Versagen, sondern auch das der Medienlandschaft. Ausgedünnte Redaktionen und immer kleiner werdende Leserschaft haben in der Märkischen Oderzeitung (Oder-Spree) dazu geführt, dass die vielen Bürgermeister- und Landtagskandidaten nicht mehr intensiv begleitet und vorgestellt werden konnten. Ein Interview und ein Wahlforum, an dem nur einer von uns vier Direktkandidaten

Weiterlesen

Epilog: Erfahrungen aus dem Wahlkampf im Wahlkreis 31

Epilog: Erfahrungen aus dem Wahlkampf im Wahlkreis 31

Ich denke, der Ausgang der gerade zurückliegenden Landtagswahl war von Angst bestimmt. Der Angst der Wähler, dass planlose, verbohrte Rechtsradikale das Ruder übernehmen, der Angst, dass sich ja doch nichts ändert in dem Einerlei des volksparteilichen Regierens. Die einen wählen also hilflos das, was immer schon war, die Anderen wütend eine angebliche „Alternative“, weil sie keine wirkliche Alternative sehen.  Das

Weiterlesen

Am Arbeitsplatz eines Glaubenichts

Am Arbeitsplatz eines Glaubenichts

Während die bornierte Gesellschaft (nur um den Begriff zu verwenden und auf das Video „Dietrich Kittner: Bornierte Gesellschaft“ hinzuweisen) entweder Nationalratswahl in Österreich oder Nach- und Vorwehen der Landtagswahlen in Deutschland zelebriert, laufen die Uhren – wenn überhaupt vorhanden, geschaut wird prinzipiell nicht drauf – unbeirrt in Dedenitz weiter. Der Kukuruz wird mit Erntemaschinen gerebelt und das halbe Dorf trifft

Weiterlesen

Zuviel gekümmelt?

Zuviel gekümmelt?

Im Kümmels Anzeiger, Nr. 17/19, vom 21.08.2019 gibt Michael Hauke, Verlagseigentümer Hauke e.K. sowie Herausgeber von Kümmels Anzeiger, zu Bedenken, er fühle sich dem Journalismus, der sorgfältigen Recherche und der aufrichtigen Berichterstattung verpflichtet. Nun, ja! Gegenstand seiner Betrachtung ist Ziffer 12 des Pressekodexes. Der verhindere nämlich eine ordentliche, wahrheitsgemäße Presse. „Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit

Weiterlesen

Trotz alledem! – Danke

Trotz alledem! – Danke

Die Landtagswahl 2019 ist Geschichte, die sich daraus ergebenden politischen Konsequenzen beginnen sich abzuzeichnen, zu formieren und finden ihren Weg in die Öffentlichkeit. Ich bin gespannt welche Allianzen, Zweckbündnisse im Ergebnis der Wahl entstehen. Bei mir hat es leider nicht gereicht, statt dessen hat der Direktkandidat der SPD, Jörg Vogelsänger, gewonnen. Herzlichen Dank an Alle, fürs Zuhören, Diskutieren, Plakate auf-und

Weiterlesen

Bilanz des NSU-Untersuchungsausschusses mit Volkmar Schöneburg

Bilanz des NSU-Untersuchungsausschusses mit Volkmar Schöneburg

Als Obmann der Linksfraktion des NSU-Untersuchungsausschusses informierte der Landtagsabgeordnete Volkmar Schöneburg letzte Woche die anwesenden Erkneraner über die Arbeit der letzten drei Jahre im Ausschuss. Das ergreifende Referat hinterlies fassungslose und wütende Gesichter. Wer nicht dabei sein konnte, dem sei der Aufsatz Wider einer Komplizenschaft – Bilanz des NSU-Untersuchungsausschusses empfohlen. Abschließend sagte Schöneburg: “Darauf jedoch mit einer Ausweitung der Befugnisse

Weiterlesen

Hoffest der Seelower LINKEN

Hoffest der Seelower LINKEN

Eine schöne Tradition: Am 23. August 2019 fand das jährliche Hoffest der Seelower LINKEN statt. In wunderbarer Atmosphäre und mit vielen Gästen wurde der Auftakt zu den Friedenswochen der LINKEN Märkisch-Oderland gebührend gefeiert. Eine Woche vor der Landtagswahl diskutierten unser Spitzenkandidat Sebastian Walter sowie Bettina Fortunato, Landtagsabgeordnete und Direktkandidatin im Wahlkreis 34 und ich als Kandidatin im Wahlkreis 31. Zum

Weiterlesen

12.000 Schritte für Brandenburg

12.000 Schritte für Brandenburg

Berliner LINKE-Vorsitzende hilft im Nachbarland im Landtagswahlkampf und hält sich dabei gleich noch fit Von Tim Zülch | ND »Ups, das war knapp«, ruft Franziska Schneider. Sie tritt bei der Brandenburger Landtagswahl am 1. September im Wahlkreis 31 für die LINKE an. Erkner, Schöneiche, Neuenhagen, Woltersdorf und Hoppegarten gehören zum Wahlkreis. Schneider hievt ihr Fahrrad wieder hoch, schwingt sich in

Weiterlesen