Hoffest der Seelower LINKEN

franzi/ August 27, 2019

Bildquelle: Dietmar Barkusky. “Wenn wir nicht wollen, dass die weißen Flecken braun werden, müssen wir uns darum kümmern, das überall im Land die Bürger die Möglichkeit haben, sich ausgewogen zu informieren.”, sagte Franziska Schneider und führte weiter aus, dass sie sich im Landtag für Lokal- und Bürgerjournalismus stark machen wird.

Eine schöne Tradition: Am 23. August 2019 fand das jährliche Hoffest der Seelower LINKEN statt. In wunderbarer Atmosphäre und mit vielen Gästen wurde der Auftakt zu den Friedenswochen der LINKEN Märkisch-Oderland gebührend gefeiert. Eine Woche vor der Landtagswahl diskutierten unser Spitzenkandidat Sebastian Walter sowie Bettina Fortunato, Landtagsabgeordnete und Direktkandidatin im Wahlkreis 34 und ich als Kandidatin im Wahlkreis 31. Zum Polittalk standen zudem unsere Landesvorsitzende Anja Mayer, und der Bundestagsabgeordnete Thomas Nord bereit. Die Comedy Blues Band “Die Schwärzefüße” aus Eberswalde umrahmte stimmungsvoll den Abend.

Share this Post