Lokaljournalismus in Schweden

schneiderfranziska/ Juni 11, 2018

Bibliothek in Haninge – im Eingangsbereich stehen Tageszeitungen aus Schweden und der Welt (Deutschlandfunk / Victoria Reith)

In jeder vierten schwedischen Kommune gibt es keine lokale Nachrichtenredaktion mehr. Das hat das Institut für Medienstudien in Stockholm herausgefunden. Jetzt will die schwedische Regierung Medien in genau diesen Regionen stärker fördern und reformiert die staatliche Presse-Förderung.

Von Victoria Reith – Deutschlandfunk

Im Original weiterlesen

Share this Post