Schlagwort Archiv: Kümmels Anzeiger

Lehrstück Medienmacht

Lehrstück Medienmacht

Anzeigenzeitung entscheidet, Leserbriefe von DIE LINKE nicht mehr kostenlos zu publizieren Von Franziska Schneider Printmedien, insbesondere Regionalzeitungen, schrumpfen, fusionieren, werden wieder weiter verkauft (aktuelles Beispiel: Mitteldeutsche Zeitung) und dabei inhaltlich zusehends schlechter. Grund dafür ist, dass sich zu wenige Journalisten um immer größer werdende Landstriche kümmern, die Mantelteile einer Zeitung die aufwändigere Regionalberichterstattung verdrängen und dadurch weniger am Geschehen dran

Weiterlesen

Zuviel gekümmelt?

Zuviel gekümmelt?

Im Kümmels Anzeiger, Nr. 17/19, vom 21.08.2019 gibt Michael Hauke, Verlagseigentümer Hauke e.K. sowie Herausgeber von Kümmels Anzeiger, zu Bedenken, er fühle sich dem Journalismus, der sorgfältigen Recherche und der aufrichtigen Berichterstattung verpflichtet. Nun, ja! Gegenstand seiner Betrachtung ist Ziffer 12 des Pressekodexes. Der verhindere nämlich eine ordentliche, wahrheitsgemäße Presse. „Niemand darf wegen seines Geschlechts, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit

Weiterlesen