Schlagwort Archiv: Medienkritik

“Die Welt, mit der wir es in politischer Hinsicht zu tun haben, liegt außer Reichweite”

In seinem Klassiker erkundet der Journalist und Medienkritiker das Konzept einer gelenkten Demokratie Die Pseudoumwelt Denn es ist völlig klar, dass Menschen unter gewissen Bedingungen auf Fiktionen ebenso stark reagieren wie auf Wirklichkeiten und dass sie in vielen Fällen erst die Fiktionen schaffen helfen, auf die sie eingehen. Von Walter Lippmann – Telepolis Im Original weiterlesen